FANDOM


Hinter dem ehrgeizigen, wie mürrischen und vor allem gefährlichen Barbar BloodWork versteckte sich Helen.

Diese ist so abhängig von dem Spiel, dass sie auf dessen Befehl fast Andrew Ortolan tötet, was jedoch noch in letzter Sekunde von Nick, Emily, Victor und Adrian verhindert werden kann.

Helen ist ein Mitgleid des Inneren Kreises. Nach dem "finalen Kampf" muss sie psychisch behandelt werden.

Dass ihr Avatar der grausame Barbar BloodWork war, zeigt ihre innere Wut auf die, die sie an der Schule mobben oder ärgern.

BloodWork fand einen blauen Wunschkristall in einer Riesenspinne.

Der Barbar hat einen dunklen, geflochtenen Zopf. Bei Sarius' ersten Arenakampf besiegt BloodWork den Barbaren Beroxar und erobert damit seinen Platz im inneren Kreis.

Zitat

"Vielleicht ist Colin ja auch verschossen.[...] Oder aber in unser aller Liebling: Helen!" Jamie klapste dem fülligen Mädchen, das sich eben an ihm vorbei in die Klasse zwängen wollte, kräftig aufs Hinterteil.

Helen fuhr herum und versetzte ihm einen Stoß, der ihn über den halben Korridor beförderte. "Finger weg, [...]", zischte sie.

Nach der ersten Schrecksekunde hatte Jamie sich schnell wieder im Griff. "Aber ja. Obwohl es mir bei deinem Anblick echt schwerfällt. Ich stehe wie verrückt auf Pickel und Fettschwarten!"

"Lass sie in Ruhe.", sagte Nick.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki